• Deutsch
  • English
  • Polski
  • Russian
  • Italiano
  • Magyar
  • Français

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Soweit nicht anders in den folgend angeführten Punkten spezifiziert oder geregelt gelten im Allgemeinen die Bestimmungen und Bedingungen der:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006
Fassung vom 15.11.2006
https://www.wko.at/Content.Node/branchen/oe/Hotellerie/AGBH_061115.pdf

 

1.     Zahlung

Als gültige Zahlungsmittel werden Barzahlung, Überweisung (nur in Form von Vorauszahlung), Bankomat- und Kreditkartenzahlung akzeptiert. Die genaue Liste der akzeptierten Kreditkarten kann sich jederzeit ändern und muss vom Gast vor der Buchung in Erfahrung gebracht werden.

Gutscheine müssen bei der Buchung als  gewünschtes Zahlungsmittel vom Gast bekanntgegeben werden. Die jeweiligen Bedingungen und Möglichkeiten bestimmte Dienstleistungen und Services zu begleichen sind auf dem Gutschein selbst angeführt. Der Gutschein muss beim Check-in an der Rezeption vorgelegt werden. Kopien werden nur nach vorheriger Rücksprache in Ausnahmefällen angenommen. Gutscheine können nicht in Bar abgelöst und nicht übertragen werden.

Reklamationen bez. Bezahlung / verrechneter Leistungen werden bei Barzahlung nur direkt bei der Zahlung und bei Kartenzahlung max. 7 Tage nach Zahlung anerkannt.

2.     An- und Abreise:

Am Anreisetag ist Ihr Zimmer spätestens bis 15:00 Uhr bezugsfertig.

Am Abreisetag ersuchen wir Sie das Zimmer spätestens bis 11:00 Uhr zu räumen.

Sollten Sie nach 20:00 Uhr anreisen ersuchen wir Sie dies bitte rechtzeitig der Rezeption bekannt zu geben.

3.     Aktionsangebote

Sämtliche Aktionen, Rabatte, Paketpreise („Aktionsangebote“) und sonstige Ermäßigungen können jeweils nur auf das entsprechend ausgewiesene Angebot angewendet werden. Angebote können auch nicht miteinander kombiniert werden. Barablöse nicht möglich. Aktionsangebote können nicht auf bestehende Buchungen angewendet werden – nur auf Neubuchungen.
Bei Aktionsangeboten besteht keine Möglichkeit für den Gast zur Zimmerauswahl – es wird ein Zimmer der angebotenen Kategorie (EZ / DZ / Juniorsuite / Suite) von der Rezeption beim Check-in je nach Verfügbarkeit und Buchungslage zugewiesen.

Bei Aktionen und Sonderangeboten ist bis spätestens 7 Werktage nach Buchung eine Vorauszahlung in Höhe von €20,- pro Person pro Nacht vom Gast (der die Buchung aufgegeben hat) zu leisten. Erst nach rechtzeitigem Eingang der Vorauszahlung wird der Aktionspreis, ein Paketangebot oder ein Rabatt gültig. Die Vorauszahlung wird dem Gast bei Endabrechnung beim Check-out zur Gänze von der zu zahlenden Endsumme abgezogen.

Falls die Vorauszahlung nicht getätigt wird gelten die regulären Preise laut Webseite für alle gebuchten Dienstleistungen und Services im Zeitraum der Buchungsdauer.

Bei Stornierung einer Buchung eines Aktionsangebotes seitens  des Gastes gelten die regulären Stornobedingungen der See-Villa laut Punkt 4 der See-Villa Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4.     Stornobedingungen

Im Falle einer Stornierung des Gastes wird eine Stornogebühr fällig:

Stornozeitraum % der gesamten Buchungssumme
14-7 Tage vor Anreise 50%
7-2 Tage vor Anreise 70%
1 Tag vor Anreise 90%
Bei Nichtanreise 100%

! Gültig auch bei vorzeitiger Abreise und / oder verspäteter Ankunft !

 

Bestellen Sie Ihren Gutschein.

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder